Lifestyle

Rezepte zum Frühlingsbeginn: Spargel, Radieschen & Co

24. Mai 2020
ueberbackender spargel mit feta

Gastbeitrag

Der Frühling ist schon in vollem Gange und lädt dazu ein die Natur zu genießen, sich zu bewegen und neue frühlingshafte Rezepte auszuprobieren. Ich koche selbst leidenschaftlich gerne und liebe es in der Küche zu experimentieren. Dafür hole ich mir oft Inspiration bei einer ganz lieben Foodbloggerkollegin, die den folgenden Gastbeitrag geschrieben und dieses tolle Rezept zusammengestellt hat.

Martina von Food-stories.at lebt genau wie ich nach dem Motto “Essen soll Spaß machen”. Daher sollte man es in all seinen Facetten genießen, egal ob gesund oder manchmal auch ungesund. Auf ihrem Blog findet man tolle regionale und saisonale Gerichte. Die Rezepte sind vor allem gesund, einfach und meistens vegetarisch. Durch ihre Ausbildungen zur Drogistin und Pharmazeutisch Kaufmännischen Assistentin war das Thema Gesundheit Zeit ihrer beruflichen Laufbahn präsent. Trotzdem ist Martina Keine, die mit erhobenen Zeigefinger Ernährungsfehler aufdeckt. Ganz im Gegenteil! Ihre Beiträge inspirieren einen einfach dazu selbst zu kochen, zu experimentieren und unterschiedliche Produkte auszuprobieren.

Ich möchte euch ein unkompliziertes und leckeres Gericht vorstellen, dass zwei meiner liebsten Produkte vereint: Spargel und Feta. Ich liebe die zart-nussige Note des grünen Spargels in Kombination mit dem herzhaften Geschmack von Feta. Einfach das beste Rezept zum Frühlingsbeginn finde ich:-)

Überbackener Spargel mit Feta

Beim Anblick von frischem Spargel freut man sich schon aufs Essen. Grüner Spargel schmeckt einfach nach Frühling!

Zutaten für 2 Personen:
  • etwa 10 Spargelstangen, grün
  • ½ Becher Creme fraiche
  • 1 Ei
  • 100 g Feta
  • Salz, Pfeffer

Die Spargelenden werden bei Bedarf geschält. Den Spargel in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Auflaufform geben.

Die Creme fraiche mit dem Ei vermischen und kräftig würzen. Diesen Guss über den Spargel gießen. Den Feta mit den Fingern zerbröseln und auf dem Spargel verteilen. Bei 200°C etwa 20 Minuten goldbraun backen.

Den überbackenen Spargel mit Feta kann man wunderbar als Hauptgericht oder Beilage genießen. Fertig ist dieses einfache Rezept zum Frühlingsbeginn!

ueberbackender spargel mit feta
ueberbackender spargel mit feta
Weitere Rezepte zum Frühlingsbeginn, die ihr unbedingt probieren müsst:
rezepte fruehling
Spinatnocken
rezepte fruehling
Joghurtbrot mit Radieschenaufstrich
rezepte fruehling
Erdbeer-Schichtdessert

Schaut für weitere Rezept-Ideen bei Martina’s Foodblog Foodstories vorbei und lasst euch inspirieren. Viel Spaß beim Nachkochen und Experimentieren! Auch interessant:

Richtig trainieren zum Frühlingsbeginn- 5 Dinge auf die man achten sollte

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

* Datenschutzbedingungen akzeptieren